S4 League

s4 league

Das Online-Shooter-Game S4 League zeigt sich mit einer unvergleichbaren Anime-Optik. Einmal gezockt, brennt sich die stylische Darstellung der verschiedenen Charaktere und Aktionen für immer ins Gedächtnis: Denn kein anderer Third Person Shooter sieht so aus wie S4 League. Mit viel taktischem Geschick ballerst du dich durch die actionlastigen Spielmodi und übst dich in den verschiedenen Jump-Styles.

Bevor die Action beginnt, darfst du deinem Charakter erst einmal in aller Ruhe Leben einhauchen. Genieße diese Stille, trink noch einen Schluck – denn bald wirst du für Verschnaufpausen keine Zeit mehr finden. Verschiedene Kostüme, unterschiedliche Haarfarben und Frisuren, coole Accessoires und Waffen machen die Entscheidung für dein Outfit auf den ersten Blick gar nicht so leicht. Das Ergebnis kann sich dann sehen lassen: ein futuristisches Alter Ego mit ganz persönlichem Style ist geboren. Das darf sich nun in die 3D-animierte Welt des Shooter Games  aufmachen.

Die ersten Missionen dienen nun dem Kennenlernen. Hier werden die besonderen Eigenheiten schnell erkannt und Tastenkombinationen im Nu erlernt. Zur Belohnung für deine Mühen kriegst du gleich ein paar PEN in die Hand gedrückt – die Währung, die du gegen neue Waffen, Tools und Skills eintauschen kannst. Sitzt alles? Dann hast du jetzt die Wahl zwischen den verschiedenen packenden Spielmodi des Shooter Games. Da gibt es zum Beispiel den Touch Down Mode. Mit ähnlichen Regeln wie beim Fußball spielst du den Ball Fumbi zu einem festgelegten Zielpunkt auf dem Feld der gegnerischen Mannschaft. Das Team, das dieses Ziel zuerst erreicht, heimst den wertvollen Punkt ein. Wer jetzt an klassische Ballspiele denkt, wird schnell eines Besseren belehrt. Dank schier unzähliger Jumps Styles kannst du Wände und Gegenstände für vielseitige Bewegungen nutzen: Springen, Drehen, Abfedern, Saltos – nichts ist unmöglich! Dabei passiert alles in einer Wahnsinns-Geschwindigkeit, die Waffen natürlich immer am Anschlag. Spieler, die gerne auf eigene Faust kämpfen, bleiben bitte draußen. Neben der Schnelligkeit stehen bei S4 League nämlich Taktik und Teamplay an erster Stelle.

Im Deathmatch-Modus geht es darum, möglichst viele Spieler in vorgegebener Zeit niederzustrecken, ohne dabei selbst ins Gras zu beißen. Etwas Anime angehauchter präsentiert sich der Chaser Mode. Hier verbünden sich maximal 12 Spieler gegen dich. Innerhalb einer festgelegten Zeit musst du es schaffen, alle (restlos) zu besiegen. Gelingt dir das, spricht dir das Shooter Game als verdiente Belohnung besonders starke Kräfte zu.

Ob Touch Down, Deathmatch oder Chaser Mode: Mit jeder neuen Mission des Shooter Games kannst du deine Fähigkeiten verfeinern und dich im Umgang mit deinen neuen Skills und Waffen üben. Und davon gibt es eine ganze Menge. Das Shooter Game wartet mit Künsten wie Fliegen, Unsichtbarkeit oder Anchoring auf. Zudem stehen verschiedenste Energieschilder bereit, um den Angriffen der Gegner länger bestehen zu können. Bei den Waffen lässt dir S4 League die Wahl zwischen Langstrecken, Mittelstrecken-, Nahkampf- und Spezialwaffen.

Um in die Riege der Weltklasse aufzusteigen, ist das Spiel in einem Clan unabdingbar. Doch dank des intuitiven Clan Systems im Shooter Game S4 League sollte es kein Problem für dich sein, in kürzester Zeit einen passenden Clan aufzustellen.

YouTube Preview Image

Ein Kommentar zu “S4 League”

  1. Jens sagt:

    Wow, das klingt ja gut :-) Vor allem die Anime-Optik! Muss ich unbedingt ausprobieren!

Wie gefällt dir das Browsergame? Schreib deine Meinung!

Top Games bei CC Browsergames

Browsergame MonstersArmy spielen





Kapi Hospital

My Little Farmies

Supremacy 1914
Powered by WordPress