Fakten über den MMORPG Publisher Aeriagames

Free MMORPG

Aeriagames  ist ein weltweit bekannter Publisher, der sich auf kostenlose Online-Games spezialisiert hat. Das breite Angebot von Free MMORPG Spielen und kostenlos spielbaren Browsergames wird mittlerweile von circa 40 Millionen Spielern wahrgenommen, die sich auf dem ganzen Globus verteilen. Um genau zu sein, sind die Spiele in über 30 Ländern zugänglich und in neun verschiedenen Sprachen verfügbar.

Free MMORPG für fast jeden auf der Welt
Gegründet wurde die Aeria Games & Entertainment Inc. 2006 in Santa Clara, Californien (USA) von Terry Ngo und Vu Hoang. Damals noch als Tochtergesellschaft der japanischen Aeria Inc. bekannt geworden, hat sich das Unternehmen mit dem Hauptsitz im Silicon Valley längst als ein eigenständiges Unternehmen etabliert. Im Gleichklang mit dem Wachstum, wurden zwei eigene Tochterfirmen ins Leben gerufen.  Die erste davon eröffnete 2008 in Berlin ihre Pforten. Von diesem Standort aus, werden die Spieler und Games aller europäischen Länder betreut. Die darauf folgende Zentrale, die 2010 in São Paulo, Brasilien errichtet wurde,  machte das Angebot zudem für Lateinamerika und andere spanisch-sprachige Länder zugänglich.

Großes Free-To-Play Angebot
Das Repertoire, der von Aeria Games angebotenen Spiele ist ziemlich breit gefächert. Der Fokus liegt dabei vor allem auf Client-basierte kostenlose Onlinegames, die auf der Plattform kostenlos zum Download bereit stehen. Auf aeriagames.com wird aber auch Liebhabern von Browsergames und Mini-Games eine große Auswahl geboten – diese Spiele müssen weder heruntergeladen noch installiert werden, wodurch man sofort loslegen und spielen kann.

Konzept: Kostenlos Spielen
Nur weil man die Onlinegames kostenlos spielen kann, heißt das nicht, dass die Spiele in irgendeiner Form qualitativ schlecht wären. Die weitere Entwicklung und die gesamte Finanzierung, was die Vermarktung und den Support betrifft, wird natürlich auch bei dieser Variante gewährleistet.

Allgemein existieren grob zwei Modelle, die zur Finanzierung von solchen Games beitragen: Zum einen die kostenpflichtigen Modelle, die auf Abos basieren beziehungsweise den einmaligen Kauf voraussetzen, oder zum anderen, die Free-to-Play Möglichkeit, wo der Zocker jederzeit selbst entscheiden kann, wann er spielen und ob er in bestimmte Inhalte investieren möchte. Aeria Games favorisiert hierbei das Free-to-Play Modell, denn so unterliegt der Spieler keinen Zwängen.

Hier geht es zu Aeriagames Free MMORPG

Wie gefällt dir das Browsergame? Schreib deine Meinung!

Top Games bei CC Browsergames

Browsergame MonstersArmy spielen





Kapi Hospital

My Little Farmies

Supremacy 1914
Powered by WordPress